Gestärkt in die Zukunft - CDU Frauen Union im Kreis Herford schafft neue Strukturen

07.05.2021, 10:30 Uhr | CDU-Kreisverband Herford

„Wir werden zukünftig mit der Zusammenlegung der Frauen Union der Stadt Herford mit der Kreis Frauen Union personell und organisatorisch gestärkt in die Zukunft gehen können.“ So Beate Abke, Kreisvorsitzende der Frauen Union im Nachgang zur digitalen Mitgliederversammlung

Die Christdemo-kratin würdigt die Arbeit der langjährigen Vorsitzenden Birgit Oehler. Ge-meinsam mit der Ehrenvorsitzenden Marlies Echterdiek, die über 20 Jahre die Frauen Union in der Stadt Herford vorstand ging heute der Staffelstab an Beate Abke über.
Am 29.04.2021 hatten sich in einer digitalen Mitgliederversammlung die Damen der Vereinigung der Christdemokraten einvernehmlich auf die Übertragung der Aufgaben auf die Ebene des Kreises verständigt.

Durch die Pandemie waren und sind viele Veranstaltungen der CDU auf ein Mindestmaß heruntergefahren worden. Persönliche Zusammentreffen konnten in dieser Zeit nicht mehr stattfinden. Für viele insbesondere ältere Mitglieder ist dies eine schwierige Zeit. Digitale Formate erreichen leider nur einen sehr kleinen Kreis von Teilnehmern.
„Wir werden nach dem Abklingen der Pandemie wieder an unsere gewohnten Veranstaltungsformate anknüpfen und auch wieder Präsenstreffen wie gewohnt durchführen.“ Geplant sind unter anderem gemeinsame Tagesausfüge und Diskussionsabende. Aktuell wird an einem Programm gearbeitet.