CDU – Stadtverband unterstützt Herforder im Lockdown

02.11.2020, 13:30 Uhr

Der CDU Stadtverband Herford möchte den Menschen in Herford in der Phase des Lockdowns helfen. Der Stadtverbandsvorsitzende Thomas Beck erläutert dazu: „Ab dem 02. November 2020 stehen Deutschland und der Stadt Herford schwere Wochen des Lockdowns bevor. Dass diese Maßnahme notwendig ist, wird an den steigenden Infektionszahlen deutlich.

Auch in dieser Phase des Lockdowns werden Menschen in Herford wieder einsam und auf Hilfe angewiesen sein. In diesem Zusammenhang werden wir als CDU einen Einkaufsservice und Gesprächsangebote nicht nur für Parteimitglieder sondern für alle bedürftigen und einsamen Personen in Herford anbieten“. Die Kreisgeschäftsstelle der CDU wird die Anfragen unter der Mailadresse: info@cdu-herford.de  annehmen und weiterleiten. „Wir als CDU wollen ein Zeichen der Verbundenheit und der Gemeinschaft für die bedürftigen Menschen in Herford setzten, da wir als Partei ganz klar das christliche Prinzip der Nächstenliebe auch im Alltag umsetzten möchten“, schreibt Beck.